Orte in Penang zu besuchen, einer der Reize Malaysias

Reisende, die nach verschiedenen und aufregenden Zielen suchen, haben Glück. Wir zeigen Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in Penang, einer Insel im Norden Malaysias und das kommuniziert mit dem Rest des Landes durch etwas sehr Einfaches: eine Brücke! Und nicht nur das, möchten Sie wissen, was Sie sonst noch auf Lager haben? Komm mit uns!

Penang, Geschichte Malaysias

Penang - Alan Tan Fotografie

Die Insel Penang war im Laufe der Jahre aufgrund ihrer geografischen Lage ein strategischer Punkt. Grundsätzlich ist es ein Hafen, in dem Schiffe Handel treiben.

Die ersten historischen Zeugnisse stammen aus dem 16. Jahrhundert Als die Portugiesen auf der Suche nach der Route nach Indien über die Ostroute das Gebiet besetzten, um ihren Handel zu kontrollieren. Der Glanz Portugals wurde jedoch durch die Anwesenheit von Seepiraterie getrübt.

Schließlich wurde die Insel Penang von den Engländern besetzt, bis Malaysia unabhängig wurde. Aufgrund seiner historischen Stationen durch die europäische Präsenz, Penang ist ein sehr beliebtes Ziel in Malaysia für seine historischen Gebäude. Auch durch die Straße von Malakka, die Passage von der Insel in den Rest des Landes.

All diese Gründe führen dazu, dass es in Penang viele Orte zu besuchen gibt. Grundsätzlich Seit 2008 gehört die Hauptstadt Georgetown zum Weltkulturerbe.

3 Orte in Penang zu besuchen

1. Die Hauptstadt Georgetown

St. George's Church - kleinwüchsig

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, Georgetown Es ist die Hauptstadt der Insel und der Kern, von dem aus alles organisiert ist. Seine Ursprünge gehen auf die britische Besatzung zurück. Unser Rat ist, sich in der Umgebung der Stadt zu verirren und die hundertjährige Architektur zu betrachten, um sich vorzustellen, wie das Leben dort vor Jahrhunderten aussehen würde.

Höhepunkte sind der Glockenturm, die St. George's Church, das Fort Cornwallis oder das private Herrenhaus von Cheng Fatt Tze. Dies ist ein Museumshaus, das das Leben ehemaliger Kaufmannsfamilien zeigt. Das Interessante ist, dass es nach den Prinzipien von Feng Shui gebaut wurde, einer Philosophie, die Harmonie durch die Verteilung von Objekten sucht.

Neben diesem Hausmuseum gibt es weitere Kunstgalerien und Orte, an denen Sie das kommerzielle Erbe des Ortes kennenlernen können. Und das sagen sie auch Es ist eine der besten Städte der Welt, um Street Art zu genießen. Auch eine Stadt, die sich durch Multikulturalismus auszeichnet. Nutzen Sie die Gelegenheit, neue Kulturen kennenzulernen!

Es ist besser, etwas einmal zu sehen, als tausendmal davon zu hören.

-Asiatisches Sprichwort-

2. Unterwegs zu den Stränden

Penang - Kjetil Kolbjornsrud

Einer der größten Schätze dieser Region Asiens sind die Strände. Nicht nur Malaysia, sondern auch Indonesien werden so zu paradiesischen Reisezielen. In diesem Fall sind die Strände einer der Orte in Penang unentschuldbar zu besuchen. Weiße Sandstrände und kristallklares Wasser.

Auch Penang hat sich bemüht, die besten touristischen Dienstleistungen anzubieten: günstige Hotels, luxuriösere Orte, Restaurants usw. Alles, um sich an die Bedürfnisse der Touristen anzupassen, die nach Penang reisen und ein unvergessliches Erlebnis verbringen möchten.

Alle Diese Orte befinden sich rund um Batu Feringghi, den besten Strand der Insel. Es ist eine halbe Stunde von der Stadt Georgetown entfernt. Wir empfehlen Ihnen, die Ruhe zu genießen und die Gelegenheit zu nutzen, an den Stränden zu baden oder sogar das Tauchen, Skifahren oder Skifahren zu genießen Windsurfen. Du wirst es nicht bereuen!

3. Besuchen Sie Tanjung Bungah

Masjid Terapung Pulau Moschee - Leemonton

An der Küste der Insel gibt es eine weitere Sehenswürdigkeit in Penang. Wir sprechen über das Viertel Tanjung Bungah. Es ist ein ganz besonderes Viertel, sowohl wegen seines Aussehens als auch wegen seiner Herkunft. Es liegt in der Nähe des Meeres und ist ein Fischerviertel. Im Laufe der Zeit wurden Moscheen gebaut (wie eine, die über dem Meer schwimmt).

Darüber hinaus in dieser Nachbarschaft Sie können die Fischer sehen und sogar die Erfahrung selbst ausprobieren. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ein Boot zu fahren und eine kleine Kreuzfahrt auf dem Seeweg zu unternehmen. Es wird ein unvergessliches Erlebnis!

Dies sind einige der Orte in Penang zu besuchen. Besonders Vergiss nicht, dass du in Malaysia bist, einem multikulturellen Land, und dass Sie während Ihrer Reise die Möglichkeit haben, Kontakt mit anderen Lebensformen aufzunehmen. Verpasse es nicht!

Video: MALAYSIA, PENANG: George Town tour + street art. Vlog 1 (Dezember 2019).

Loading...