Was Sie in Athen nicht aufhören können

Wir wissen bereits, dass wir viel über Athen gesprochen haben und alles, was Sie tun müssen. Wir haben es klar: Der Parthenon, der Tempel der Athene und andere großartige Attraktionen, die die Stadt bietet. Jedoch Es gibt einige wesentliche Dinge, die Sie in Athen nicht aufgeben könnenund wir sagen Ihnen, was sie sind.

Was Sie in Athen tun müssen, ja oder ja: Probieren Sie die Küche

Essen Sie griechischen Joghurt

Griechischer Joghurt

Griechischer Joghurt ist eine der großen Attraktionen des Landes und natürlich Athens. Auf Ihrer Tour finden Sie Dutzende von Orten, an denen dieses Produkt verkauft wird. Aber wie im Fall von MacarronsIn Paris ist nicht überall lecker.

Ein von den Athenern empfohlener Ort ist Stani. Es befindet sich in der Marikas-Kotoupoli-Straße an der Ecke zur Omonia-Straße. Es ist ein kleiner und alter Ort, aber sie bieten Ihnen einen exquisiten Joghurt, den Sie mit Nüssen und Honig noch köstlicher machen können. Es gibt verschiedene Modalitäten mit unterschiedlichen Fettanteilen, obwohl das Original, das fettreichste, das beste ist.

Wie oft kannst du es noch essen? Der Preis ist sehr erschwinglich, rund 3 Euro, obwohl dies von den niedrigen Preisen ein sehr attraktives Merkmal des Landes ist.

Iss Mousaka

Mousaka

Mousaka ist eine weitere der bekanntesten Delikatessen Griechenlands. In Athen gibt es tausendundein Orte, an denen sie meisterhaft kochen. Wir jedoch Wir empfehlen Ihnen, sich nach einem typischen und traditionellen Ort umzusehen, klein und charmant. Sicher gibt es kein besseres Mousaka in der Stadt!

Empfehlenswert ist Aspro Alogo, ein Ort im reinsten griechischen Stil Hier probieren Sie traditionell zubereitete Köstlichkeiten. Von den Athenern selbst empfohlen. Eine kleine Ecke, aber voller Charme.

Kaufen Sie Fetta-Käse

Der Fetta-Käse, den Sie in Athen probieren werden, hat nichts mit anderen zu tun dass Sie in Ihrem Land kaufen könnten. Egal zu welcher Tageszeit Sie es tun, Sie können es während des Tourismus einnehmen, zum Frühstück essen, einen Snack zu sich nehmen oder was auch immer Sie brauchen.

Es ist ein proteinreiches und sehr sättigendes Lebensmittel und was soll ich dir sagen, es ist köstlich und in Athen ist es sehr billig! Was können Sie noch verlangen?

Was kann man sonst noch in Athen machen? Sehen Sie die großartigen Attraktionen

Mit vollem Magen und den Kräften, die sich von der Reise erholt haben, ist es Zeit, alles zu entdecken, was die griechische Hauptstadt zu bieten hat. Das darfst du nicht verpassen.

Aufstieg zur Akropolis

Blick auf die Akropolis von Athen

Wie kann man Athen verlassen, ohne auf die Akropolis zu gehen? Unmöglich Denken Sie nicht, es ist eine einfache Sammlung von Ruinen, geschweige denn. Das Gefühl, das Sie haben, wenn Sie darauf treten, ist unerklärlich. Er glaubt, dass Griechenland eines der ältesten Länder der Welt ist und dass Athen die Wiege der westlichen Zivilisation ist.

Bummeln Sie durch Plaka

Plaka Nachbarschaft

Das Viertel Plaka am Fuße der Akropolis ist ein Ort voller Magie in denen die Terrassen der überfüllten Restaurants die Hauptattraktion sind. Auch wenn Sie bei keinem Halt machen, wird ein Spaziergang durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen, der Besuch der traditionellen Warengeschäfte und die Bewunderung der Dekoration der Räumlichkeiten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sehen Sie die Wachablösung

Wachablösung

Im alten Königspalast, dem heutigen griechischen Parlament, wird aus dem Wachwechsel heraus sehr eigenartig vorgegangen. Seine Kleider sind sehenswert und die Bewegungen, die sie machen, um die Änderung vorzunehmen, unterscheiden sich wirklich von allem, was zuvor gesehen wurde.

Es gibt viele Touristen, die an diesen Ort kommen, um diese Show zu genießen. Immer findet zur vollen Stunde stattKommen Sie und sehen Sie es sich an, denn wir versichern Ihnen, dass es keine Abfälle gibt.

Geh zum Areopag

Areopagus

Für diejenigen, die Geschichte mögen, Der Areopag ist ein Hügel aus Marmor.Dort hielt der Apostel Paulus eine seiner berühmtesten Reden. In der Tat ist dies auf einem Stein eingraviert. Darüber hinaus sind die Aussichten von dort beeindruckend, und für die Religiösesten wird der Gedanke, dass sie sich auf dem Heiligen Land befinden, ein ganz besonderes Gefühl erzeugen.

Sie sehen das In Athen gibt es viele Dinge zu tun, und auch viel zu versuchen und zu genießen. Nehmen Sie all dies zur Kenntnis und machen Sie das Beste aus Ihrer Reise in die griechische Hauptstadt, Sie werden es nicht bereuen!

Loading...