Spanien

Die Alcazaba von Almeria ist das wichtigste Denkmal dieser schönen andalusischen Stadt. Auf einem steilen Hügel erbaut, können Sie von dort aus die gesamte Stadt und die Bucht von Almeria sehen. Und in ähnlicher Weise können Sie von beiden aus sehen, wie dieses Denkmal aus der Zeit der Muslime auf dem Gipfel des Hügels erklomm.

Weiterlesen

Das Kloster der Cartuja de Granada ist ein Juwel des spanischen Barock, das man gesehen haben muss. Es wurde von dem großen Hauptmann Don Gonzalo Fernández de Córdoba anstelle von Aynadamar gegründet. Er tat es als königliches Kloster Unserer Lieben Frau von der Himmelfahrt der Cartuja und hatte seine Hauptentwicklung im achtzehnten Jahrhundert.

Weiterlesen

Das Konzept der großen Spur in Spanien entsteht als Reaktion auf die europäischen Strömungen des sauberen und ordentlichen Städtebaus, die Ende des 19. Jahrhunderts auferlegt wurden. Aber in Spanien wurden sie auch als Vorwand benutzt, um die Städte vollständig zu reformieren. Es ging darum, große Straßen zu öffnen, die es erlaubten, die Städte von Ende zu Ende zu durchqueren.

Weiterlesen

Die Mudéjar-Kunst ist ein Kunststil, der ausschließlich aus Spanien stammt, da seine besonderen Formen das Ergebnis des jahrhundertelangen Zusammenlebens von Muslimen und Christen in einigen hispanischen Gebieten sind. Aragonien war besonders in den Provinzen Saragossa und Teruel, wo diese Route verläuft, fruchtbarer und brillanter.

Weiterlesen

Die Stadt Torrelaguna liegt im mittleren Tal des Jarama, inmitten der Sierra Norte von Madrid. Aufgrund seiner Nähe zur spanischen Hauptstadt und seines touristischen Angebots gilt es als ein sehr charmantes Reiseziel, das Sie nicht verpassen dürfen. Möchten Sie es kennenlernen und die Erfahrung genießen? Die ersten Anzeichen einer Besiedlung in Torrelaguna stammen aus der Vorgeschichte.

Weiterlesen

Der Standort der ibero-römischen Stadt Cástulo befindet sich in Linares (Jaén), neben dem Fluss Guadalimar und auf der Hochebene von La Muela. Dies war die Hauptstadt von Oretania und ihr Reichtum machte sie zu einem Grund für Streitigkeiten zwischen Römern und Karthagern. Wagen Sie es, es zu wissen? Cástulo: Die begehrte Stadt Cástulo hat unter seinen Mauern 4000 Jahre Geschichte, die von der Vorgeschichte (III. Jahrtausend v.Chr.

Weiterlesen

Der Nationalpark Doñana hat im August 2019 sein 50-jähriges Bestehen als Schutzgebiet gefeiert. Es sind Jahre vergangen, in denen dieses in seiner Art einzigartige Feuchtgebiet vielen Bedrohungen standgehalten hat. Und die emblematischsten Orte wurden ebenfalls geschätzt, damit die Besucher all ihre Geheimnisse und ihre enorme Bedeutung kennen und lernen können.

Weiterlesen

Das Villardompardo de Jaén Palace ist ein Juwel der spanischen Renaissance des 16. Jahrhunderts. Es ist ein Gebäude, das viele Wechselfälle durchgemacht hat und bis heute genutzt wird. Es ist derzeit ein kulturelles Zentrum und beherbergt Wunder, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie diese andalusische Stadt besuchen.

Weiterlesen

Wenn Sie sich zwischen den Mauern der Lobera-Höhle befinden, stellen Sie fest, dass Sie sich an einem magischen und mysteriösen Ort befinden. Sie tauchen ungewollt in eines der wichtigsten iberischen Heiligtümer (S.V-III v. Chr.) Und in die religiöse Welt der Menschen ein, die vor Tausenden von Jahren im andalusischen Alto Guadalquivir lebten. Möchten Sie die Geheimnisse dieser Höhle entdecken?

Weiterlesen